Muay Thai

MUAY THAI, oder auch Thaiboxen genannt, ist eine über 1000 Jahre alte Kampfkunst. Man vermutet, dass chinesische Einwanderer das Thaiboxen in seiner ursprünglichen Form mitgebracht haben. Im Laufe der Geschichte entwickelte sich das Muay Thai zu einer Kriegskunst.

Als die acht traditionellen „Waffen“ eines Thai-Kriegers im Nahkampf wurden dessen Ellbogen, Knie, Fäuste und Füße bezeichnet. Das Muay Thai bewährte sich ausgezeichnet im Kampf gegen Invasoren, denn es war effektiver als andere Kampfkünste, wovon zahlreiche Überlieferungen berichten. Die Kriegskunst wandelte sich in unserer modernen Zeit zu einem Kampfsport.

Regeln wurden aufgestellt. Schutzausrüstung wurde getragen. Muay Thai wurde Nationalsport in Thailand. Zahlreiche Schulen und Camps wurden eröffnet, die unzählige Champions hervorbrachten. Die thailändischen Kämpfer gingen oft siegreich aus Vergleichen mit anderen Kampfsportarten hervor.

Das Ausland wurde aufmerksam auf die effektive Kampfkunst und das Muay Thai begann sich auf der ganzen Welt zu verbreiten. Ende der 70er Jahre begann das Thaiboxen in Westeuropa Fuß zu fassen.Allen voran waren es wieder die Holländer, die sich intensiv mit diesem Sport beschäftigten.

Als einer der ersten Deutschen kam Detlef Türnau mit seinem Bujin Gym (damals im Kempo-Karate sehr erfolgreich) 1981 über das holländische Chakuriki Dojo mit dessen Trainerlegende Tom Harinck in Kontakt. Er erkannte die Effizienz des Muay Thai und ebnete den Weg für diesen Sport in Deutschland. Sensei Detlef Türnau´s Streben war und ist es, die Authenzität des „wahren“ Muay Thai mit all dessen Traditionen zu erhalten. Er gründete mit Gleichgesinnten den ersten Muay Thai Verband in Deutschland, welcher auch bei den offiziellen thainländischen Behörden anerkannt ist.

Das Muay Thai Training im Kampfsportcenter Frechen wird geleitet von Frank Aust, der seine technischen und taktischen Grundkenntnisse in der Schule von Sensei Türnau erlangte und eine offizielle Muay Thai Trainerlizenz besitzt. Unterstützt wird er dabei von seinem ältesten Schüler – Mohamed Chouka – einem der Leistungsträger des Kampfsportcenter Frechen in diesem Bereich.

Kurszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
19.00 - 19.15
Muay Thai
Muay Thai
19.00 - 20.00
(Anfänger)
19.15 - 19.30
19.30 - 19.45
19.45 - 20.00
20.00 - 20.15
Muay Thai
Muay Thai
20.00 - 21.30
(Fortgeschrittene)
Muay Thai
Muay Thai
20.00 - 21.30
(Fortgeschrittene)
20.15 - 20.30
20.30 - 20.45
20.45 - 21.00
21.00 - 21.15
21.15 - 21.30

Mittwoch

  • Muay Thai
    19.00 - 20.00
  • Muay Thai
    20.00 - 21.30

Freitag

  • Muay Thai
    20.00 - 21.30
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
19.00 - 19.15
Muay Thai
Muay Thai
19.00 - 20.00
(Anfänger)
19.15 - 19.30
19.30 - 19.45
19.45 - 20.00
20.00 - 20.15
Muay Thai
Muay Thai
20.00 - 21.30
(Fortgeschrittene)
Muay Thai
Muay Thai
20.00 - 21.30
(Fortgeschrittene)
20.15 - 20.30
20.30 - 20.45
20.45 - 21.00
21.00 - 21.15
21.15 - 21.30

Mittwoch

  • Muay Thai
    19.00 - 20.00
  • Muay Thai
    20.00 - 21.30

Freitag

  • Muay Thai
    20.00 - 21.30
No events available!
Menü